Arzt Marketing

Arzt Marketing

Das Arzt Marketing befasst sich mit allen Themen rund um die Vermarktung der Arztpraxis. Dazu gehört nicht nur die Werbung für Ärzte sondern auch die Einrichtung der Praxis und die Außendarstellung der Praxis für die Patienten. Das Arzt Marketing funktioniert grundsätzlich anders als die Vermarktung eines Shops aufgrund der Regelungen des Arztwerberechtes. Wie man das Arzt Marketing effektiv nutzt hängt daher von einigen Faktoren ab.

Jetzt Angebot anfordern!

Arzt Marketing: Wie vermarktet man die Praxis?

Natürlich schaut man beim Arzt Marketing, dass die Praxis den gewünschten Umsatz bringt. Doch steht eher die Auffindbarkeit der Praxis im Vordergrund, damit die Patienten bei ihren Beschwerden sofort wissen, wo sie mit ihrem Problem hin müssen. Um dafür zu sorgen gilt es erst mal die Praxis bzw. den Arzt bekannt zu machen. Dabei kann man jedoch nicht beispielsweise auf Eyecatcher oder Vergleiche zurückgreifen, wie es Geschäfte und Dienstleistungsunternehmen üblicherweise tun.

Das Praxisschild: Wie so oft erwähnt, ist das Praxisschild ein Muss im Arzt Marketing, da der Patient damit genau weiß, vor welcher Praxis er steht. Eine weitere Möglichkeit ist die Anbringung z. B. eines unaufdringlich gestalteten Logos, um innerhalb des Werberechtes eine optische Referenz für Ihre Praxis zu schaffen und so den Wiedererkennungswert für den Patienten zu erhöhen.

Die Praxiseinrichtung: Was bringt das beste Arzt Marketing, wenn die Praxis nicht auf das Wohl der Patienten abgestimmt ist? Die meisten Praxen ziehen eine Praxis mit weißen Wänden vor, da Weiß eine neutrale Farbe ist und den Raum nicht einengt. Man kann jedoch auch mit Postern oder Heften zusätzliche Informationen im Wartezimmer für die Patienten bereitstellen, damit diese darüber informiert sind, an welchen Aktionen der Arzt teilnimmt. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass Informationen zu bestimmten Verfahren insbesondere bei einigen besonderen Krankheiten als Werbung gelten und nicht gestattet sind. Besser ist es hier, sich auf allgemeine Informationen zu konzentrieren. Auch Kunstausstellungen sind zur Gestaltung in der Praxis erlaubt.

Das Arzt Marketing findet auch Online statt!

Möchte ein Patient, der frisch in die Gegend gezogen ist, einen Arzt für seine Probleme aufsuchen, so nutzt er meist Google oder eine andere Suchmaschine dazu. Darum ist es beim Arzt Marketing auch wichtig, für eine gute Auffindbarkeit zu sorgen und natürlich eine ansprechende Internetseite zu besitzen. Durch die Internetseite gewinnt der Patient bereits erste Eindrücke über die Praxis und kann im besten Fall von Ihrer fachlichen Kompetenz überzeugt werden.