Zahnarzt Marketing

Zahnarzt Marketing

Das Zahnarzt Marketing ist essentiell für den Erfolg der Praxis. Durch das Zahnarzt Marketing regelt man nicht nur die Generierung neuer Patienten, sondern auch den Service für die bestehenden Patienten. Mann versteht also unter Zahnarzt Marketing sowohl die Werbung als auch Service und PR (Public Relations).

Jetzt Angebot anfordern!

Zahnarzt Marketing: Service und Engagement

Beim Zahnarzt Marketing fängt man natürlich erstmal damit an, dass der Service innerhalb der Praxis stimmt, damit überhaupt ein Mehrwert für den potentiellen Patienten entsteht. Dazu gehören Dinge wie die Praxiseinrichtung, Sitzplätze im Wartezimmer und die termingerechte, fachkundige Behandlung des Patienten. Diese sind die Standards des Praxis-Services. Doch wenn die Patienten im Wartezimmer darauf warten, dass diese behandelt werden, so kann man mit weiteren Maßnahmen das Arzt und Patientenverhältnis stärken.

Damit kommen wir zum PR-Bereich im Zahnarzt Marketing. Da man sich in einer Zahnarztpraxis befindet, sollte man im Wartezimmer gewisse Eye-Catcher  zu platzieren, die das Engagement des Zahnarztes deutlich macht. Dies zeigt man z. B. mit Postern, die genau erkennen lassen ob die Praxis Teil einer Initiative oder eines Ärzteverbands ist. Das ist ein entscheidender Faktor im Zahnarzt Marketing, da der Patient ein gutes Gefühl bekommt, wenn der Arzt wirklich mit Engagement in seinem Segment aktiv ist.

Zahnarzt Marketing: Der Online Wegweiser

Bevor aus der Zahnarztpraxis eine Online Marketing Praxis wird muss man beachten, dass für die Praxis in erster Linie der Service für den Patienten oberste Priorität hat. Dennoch kann man beim Zahnarzt Marketing auch den Online Wegweiser nutzen. Es geht um die Suchmaschinen, über die der Patient bei Zahnbeschwerden nach einem Arzt sucht. Wenn der Patient die Praxis in den Suchmaschinen optimal findet erhöht dies die Chance, dass der Patient in die Praxis kommt und sich behandeln lässt. Dies schafft dem Patienten natürlich auch eine Navigationshilfe, mit der er schneller zu einem Facharzt findet damit die Zahnschmerzen aufhören.